Dies ist nur die E-Rechnungs-Test-Version. Hier einlangende Rechnungen werden nicht verarbeitet und daher auch nicht bezahlt

Sa. 19.01.2019 - So. 20.01.2019:

Auf Grund von Wartungsarbeiten kann es zu Netzwerkausfällen kommen. Die Verfahren E-RECHNUNG.GV.AT und TEST.E-RECHNUNG.GV.AT werden daher zeitweise nicht erreichbar sein bzw. können Mitteilungen über eingebrachte e-Rechnungen verzögert, jedenfalls jedoch nach Abschluss der Wartungsarbeiten übermittelt werden!

Desweiteren ist am 19.01.2019 im Zeitraum von 14 bis 24 Uhr keine Rechnungseinbringung möglich, da das USP Portal in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung steht und somit keine Authentifizierung möglich ist. Dies betrifft alle Einlieferungskanäle (Formular, Upload und Webservice).

Übermittlung über die PEPPOL-Transport-Infrastruktur

    PEPPOL Komponenten sind (u.a):
  • SML/BDXL - Service Metadata Locator - wird für das gesamte Netzwerk nur einmal benötigt und läuft unter https://edelivery.tech.ec.europa.eu/edelivery-sml - dort kann aber nur mit einem passenden PEPPOL-Client-Zertifikat drauf zugegriffen werden!
  • SMP - Service Metadata Publisher - dieser verwaltet die Referenzen zwischen den Teilnehmern und den dazu passenden Access Points.
    Normalerweise wird ein SMP nur von einem Service Provider betrieben und kann daher unterschiedliche Teilnehmer verwalten.
  • AP - Access Point - dieser ist für den Empfang von PEPPOL-Nachrichten verantwortlich.
    Auch ein Access Point kann von einem Service Provider betrieben werden. Dann muss es aber bilaterale Absprachen zwischen dem Lieferanten und dem Service Provider über den Austausch von empfangenen Rechnungen geben.

Übermittlung per AS2

  • Teilnehmer ID: iso6523-actorid-upis::9915:b
    Hinweis: alle Rechnungsempfänger haben die selbe PEPPOL Teilnehmer ID. Der effektive Empfänger wird aus der Auftragsreferenz innerhalb der Rechnung ermittelt.
    • Prozess ID (BIS 4A): cenbii-procid-ubl::urn:www.cenbii.eu:profile:bii04:ver2.0
      • Dokumenttyp ID (Invoice): busdox-docid-qns::urn:oasis:names:specification:ubl:schema:xsd:Invoice-2::Invoice##urn:www.cenbii.eu:transaction:biitrns010:ver2.0:extended:urn:www.peppol.eu:bis:peppol4a:ver2.0::2.1
      • Dokumenttyp ID (Invoice - ATGOV-UBL): busdox-docid-qns::urn:oasis:names:specification:ubl:schema:xsd:Invoice-2::Invoice##urn:www.cenbii.eu:transaction:biitrns010:ver2.0:extended:urn:www.peppol.eu:bis:peppol4a:ver2.0:extended:urn:www.erechnung.gv.at:ver1.0::2.1
    • Prozess ID (BIS 5A): cenbii-procid-ubl::urn:www.cenbii.eu:profile:bii05:ver2.0
      • Dokumenttyp ID (Invoice): busdox-docid-qns::urn:oasis:names:specification:ubl:schema:xsd:Invoice-2::Invoice##urn:www.cenbii.eu:transaction:biitrns010:ver2.0:extended:urn:www.peppol.eu:bis:peppol5a:ver2.0::2.1
      • Dokumenttyp ID (Invoice - ATGOV-UBL): busdox-docid-qns::urn:oasis:names:specification:ubl:schema:xsd:Invoice-2::Invoice##urn:www.cenbii.eu:transaction:biitrns010:ver2.0:extended:urn:www.peppol.eu:bis:peppol5a:ver2.0:extended:urn:www.erechnung.gv.at:ver1.0::2.1
      • Dokumenttyp ID (CreditNote): busdox-docid-qns::urn:oasis:names:specification:ubl:schema:xsd:CreditNote-2::CreditNote##urn:www.cenbii.eu:transaction:biitrns014:ver2.0:extended:urn:www.peppol.eu:bis:peppol5a:ver2.0::2.1
      • Dokumenttyp ID (CreditNote - ATGOV-UBL): busdox-docid-qns::urn:oasis:names:specification:ubl:schema:xsd:CreditNote-2::CreditNote##urn:www.cenbii.eu:transaction:biitrns014:ver2.0:extended:urn:www.peppol.eu:bis:peppol5a:ver2.0:extended:urn:www.erechnung.gv.at:ver1.0::2.1